Datenschutzerklärung Reporting-Service

Daten sind eine essenzielle Grundlage unseres Wirtschaftslebens. Ohne Daten gibt es keinen Austausch zwischen Wirtschaftstreibenden und keine Verbindung zwischen Anbietern und Konsumenten.

Dass alles bzgl. Daten im fairen Rahmen bleibt, dafür sorgt insbesondere die Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) sowie das Datenschutzgesetz („DSG“), die strenge Regeln für die Verarbeitung personenbezogener Daten vorsehen und zu deren Regeln wir uns voll verpflichten.

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen ein exaktes Bild über die Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Reporting Service geben. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne mit uns in Verbindung setzen (datenschutz@herold.at).

Informationen nach Artikel 13 DSGVO bei Nutzung des Reporting Dienstes:

Allgemeine Informationen

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung des Reporting Dienstes von HEROLD auf gegenständlicher Website.

Name und Kontakt des Verantwortlichen: 

HEROLD Business Data GmbH, z.Hd. Kundenservice Guntramsdorfer Straße 105, A-2340 Mödling

E-Mail: datenschutz@herold.at

Telefon: 02236 /401-38133

Datenschutzbeauftragte:    

Isabell Lichtenstrasser

E-Mail: datenschutzbeauftragte@herold.at

Verhaltens-Informationen, die verarbeitet werden

Es werden Daten zur Nutzung der Reporting-Seite report.herold.at verarbeitet, insbesondere folgende Informationen:

  • Klick-Events, d.h. welche Buttons werden geklickt, welche Funktionen genützt
  • Anzahl des Seitenaufrufs
  • Öffnungsrate der Reports
  • Öffnen der Kontaktinformationsseite
  • Scroll-Verhalten
  • Klickverhalten sowie Mouse-Movement auf der Seite
  • Verweildauer
  • Aufgerufene Unterseiten
  • Feedback zu Fragen

Darüber hinaus werden bei Übermittlung der Report-E-Mail der Umstand gemessen, ob Sie das Report-E-Mail geöffnet und den Dienst in Anspruch genommen haben.

Verarbeitungszwecke:

Der Zweck der Verarbeitung liegt in der Optimierung des Service. Es wird geprüft, welche Funktionen genutzt werden und in welchen Bereichen Optimierungspotential liegt, um dem Nutzer ein anwenderfreundliches Service bieten zu können.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

Wir verarbeiten diese Daten nur solange Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilen, sohin gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO. Wenn Sie keine Einwilligung zur Ermittlung von Daten erteilen, dann können Sie diesen Dienst dennoch nutzen. Sie haben das Recht die Einwilligung jederzeit durch Übermittlung einer E-Mail an datenschutz@herold.at zu widerrufen.

Empfänger:

HEROLD arbeitet mit den Auftragsdatenverarbeitern:

  • Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre,3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe und
  • Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA.
  • Emarsys eMarketing System AG, Märzstrasse 1, 1150 Wien, Österreich

HEROLD hat mit Hotjar, Google und Emarsys eine Auftragsdatenverarbeitervertrag vorliegen, der diese zur Geheimhaltung sowie zur Ergreifung von Maßnahmen zur Datensicherheit verpflichtet.

An folgenden Stellen werden Daten verarbeitet:

Kontaktformular
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. HEROLD Business Data GmbH bedient sich bei der Verarbeitung der Daten eines Subauftragsverarbeiters (Lemontec e.U., Kirchenplatz 2, 4082 Aschach an der Donau), der Zugriff auf die im Kontaktformular enthaltenen Daten erhält und der Daten speichert. Jede Bereitstellung von Daten an den Subauftragsverarbeiter basiert auf einem Auftragsdatenverarbeitungsvertrag.

Die Ermittlung und Speicherung dieser Daten ist für die von Ihnen gewünschten Kommunikation erforderlich. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Live Chat und Direktanfrage-Service (Smartsupp)
Wenn Sie per Live-Chat oder Direktanfrage auf der Website mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten sowie Information inkl. Angabe der URL, wo Sie den Chat/Ihre Anfrage ausgelöst haben zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. HEROLD Business Data GmbH bedient sich bei der Verarbeitung der Daten eines Subauftragsverarbeiters (Smartsupp.com, s.r.o., Milady Horakove 13, 602 00 Brno, Tschechische Republik), der Zugriff auf die im Kontaktformular enthaltenen Daten erhält und der Daten speichert. Jede Bereitstellung von Daten an den Subauftragsverarbeiter basiert auf einem Auftragsdatenverarbeitungsvertrag.

Die Ermittlung und Speicherung dieser Daten ist für die von Ihnen gewünschten Kommunikation erforderlich. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

IT-Sicherheit
Beim Besuch dieser Website werden darüber hinaus Logfiles gespeichert, welche die IP-Adresse und sonstige Daten zum Zugriff auf die Website enthalten (z.B. Besuchte Website Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes Menge der gesendeten Daten in Byte Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten Verwendeter Browser Verwendetes Betriebssystem Verwendete IP-Adresse). Die Datenverarbeitung erfolgt zeitlich befristet (maximal 14 Tage) und nur zur Absicherung vor DDOS Attacken oder sonstigen Eingriffen in die Funktionalität der Website sowie der allenfalls dahinterliegenden Datenbanksysteme. Der Einsatz von IT-Datensicherheitsmaßnahmen erfolgt auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit f) (berechtigtes Interesse) DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverwendung ist die Absicherung der eigenen IT-Systeme.

Analysezwecke
Darüber hinaus werden Daten zu Analysezwecken erhoben und verwendet. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung des Report-Service erteilen, erfolgt diese Datenverarbeitung personenbezogen. Dies geschieht über einen eindeutig identifizierbaren Parameter in der URL. Erteilen Sie uns hierfür nicht ihre Einwilligung erfolgt die Datenverarbeitung nicht personenbezogen (siehe hierzu nachstehend Informationen zu Cookies).

Informationen zu Cookies:
Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Auf dieser Seite werden sogenannte Session Cookies verwendet. Diese werden beim Aufruf der Website generiert und automatisch wieder gelöscht. Sie dienen der Wiedererkennung, wenn Sie innerhalb kurzer Zeit dieselbe Website erneut aufrufen, um bereits getätigte Voreinstellungen erneut zu berücksichtigen. Es werden dabei keinerlei personenbezogene Daten gespeichert oder verarbeitet.

Cookies haben den Zweck, das Website-Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es sohin dem Websitebetreiber, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website jedoch eingeschränkt sein.

Webanalysedienst Google (Google Analytics)
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Website. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Verarbeitung/Speicherung gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen, um die Kampagnenleistung von Onlinewerbung für Analyse- und Optimierungszwecke zu messen.

Zu den verarbeiteten Daten zählen insbesondere Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen), Internet-Protokoll-Adressen, Gerätekennungen, Standortdaten, vom Kunden vergebene Kennzeichnungen sowie Nutzerdaten (insbesondere Zeitpunkt und Dauer des Zugriffs, Auswahl bestimmter Angebote, etc.). Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google, abrufbar hier .

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert beim Einsatz von Google Analytics auf einer Auftragsdatenverarbeitung. Die Übermittlung von Daten an den Auftragsverarbeiter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission (Selbstzertifizierung Privacy Shield). Die Daten werden regelmäßig (derzeit alle 26 Monate) gelöscht.

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung des Report-Service erteilen, erfolgt diese Datenverarbeitung personenbezogen. Dies geschieht über einen eindeutig identifizierbaren Parameter in der URL.

Webanalysedienst HOTJAR
Diese Website nutzt Funktionen des Webdienstes Hotjar, betrieben durch die Hotjar Ltd. (ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta). Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts, die jedoch nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert wird, Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier.

HEROLD und Hotjar haben einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, mit dem sichergestellt wird, dass die Daten ausschließlich anonym für die hier beschriebenen Zwecke sowie unter Einhaltung der gängigen technischen Sicherheitsstandards verarbeitet werden. Hotjar ist zudem verpflichtet, die Daten regelmäßig (derzeit alle 30 Tage) zu löschen.

Die Übermittlung von Daten an den Auftragsverarbeiter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission (Selbstzertifizierung Privacy Shield).

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung des Report-Service erteilen, erfolgt diese Datenverarbeitung personenbezogen. Dies geschieht über einen eindeutig identifizierbaren Parameter in der URL.

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link  anklicken.

Im Falle des Einsatzes von Analysetools erfolgt die Datenverwendung auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit f) (berechtigtes Interesse) DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverwendung ist die Verbesserung des Webauftritts sowie die Erfolgsmessung von Online-Werbung.

Speicherdauer:

Die Daten werden solange verarbeite und gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Ein Widerruf ist jederzeit durch Übermittlung einer E-Mail an datenschutz@herold.at möglich.

Ihre Rechte:

Sie haben umfassende Rechte nach der DSGVO, die eine sichere Verarbeitung Ihrer Daten gewährleisten soll. So haben Sie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie ein Widerspruchsrecht.

HEROLD steht Ihnen  für Ihre Anlagen gerne zur Verfügung steht. Sie erreichen uns hinsichtlich aller Datenschutzthemen  unter:

Postalisch:
HEROLD Business Data GmbH
z.Hd. Kundenservice
Guntramsdorfer Straße 105
AT- 2340 Mödling

Telefonnummer: +43(2236)401-38133

E-Mail: datenschutz@herold.at

Bitte beachten Sie, dass wir bei Löschungsansuchen und Widerruf von Einwilligungen immer einen Identitätsnachweis (Reisepasskopie, Führscheinkopie, bei Unternehmen Firmenbuchauszug) anfordert, um einen Missbrauch zu vermeiden. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde.